Gruppen

Fietje und Arti in der Ukraine
In dieser Gruppe wurde gemeinsam und über Landesgrenzen hinweg ein Buch geschrieben. Dazu bilden Schüler aus der Ukraine zusammen mit deutschen Schülern das Schreib-Team Ukraine. Skypekonferenzen, Emails und Chatten in der Community sorgten für regen Austausch unter den Schülern und tolle Texte für das Kinder-Buch über die Stadt Melitopol im Süden der Ukraine. Zur Veröffentlichung und sonstigen Fragen steht Ihnen zur Verfügung: antje.huebner@federsammler.de +49 (0)3641-2698041
4 Mitglieder
Fietje und Arti in der Mongolei
Bald ist es soweit. Ich fliege nach Ulan Bator in der Mongolei und schreibe mit den Deutsch-Schülern dort die Geschichte für das kommende Buch. Wie beim Buch über die Ukraine wird es eine Schreib-Partnerschaft zwischen den Deutschlernern aus der Mongolei und Kindern aus Deutschland geben. Die Muttersprachler werden dabei helfen, das Buch auszuschmücken, die Geschichten zu vertiefen und die Übergänge zwischen den Kapiteln zu schreiben. Dazu werden die Kinder über E-Mail, Skype und den Federsammler-Community-Chat in regem Austausch sein. Nutzen Sie die einmalige Gelegenheit eines Partner-Schreib-Projektes mit dem Ausland! Ein interkultureller Austausch der besonderen Art bei dem Ihre Schüler zu Co-Autoren des Buches über die Mongolei werden. Bitte wenden Sie sich: kerstin@federsammler.de +49 (0)3641-2698041
2 Mitglieder
Fietje und Arti im Holzland
In dieser Gruppe schreiben Schüler aus 3 Schulen aus dem Holzland gemeinsam ein Buch. Dazu bilden die Schüler das Schreib-Team Holzland . Skypekonferenzen, Emails und Chatten in der Community sorgen für regen Austausch unter den Schülern und tolle Texte für das Kinder-Buch über die Region im grünen Thüringen, wo es viel Wald und sehr viele Handwerker gibt. Zur Veröffentlichung und sonstigen Fragen steht Ihnen zur Verfügung: antje.huebner@federsammler.de +49 (0)3641-2698041
2 Mitglieder
Fietje und Arti in Berlin Marzahn
Verschiedene Klassen des Sartre-Gymnasiums in Berlin Marzahn-Hellersdorf arbeiten an einem gemeinsamen Buch, was zur Internationalen Deutscholympiade in 68 Länder geht! Dort wird es im Deutsch-Unterricht eingesetzt. Wir sind gespannt auf der Feedback der Deutschlehrkräfte aus dem Ausland. Hier kann man die Ergebnisse der Klassen-Partnerschaft sehen.
2 Mitglieder
Fietje und Arti an den Zauberflüssen
Zum ersten Mal schreiben mehrere Länder, in denen Deutsch gelernt wird, gemeinsam ein Buch. Dafür haben 12 Lehrerinnen und Lehrer in Sarajevo im März 2017 an einer 2-tägigen Fortbildung des Goethe-Instituts teilgenommen. Nun schreiben ihre Schüler über Landesgrenzen an dem gemeinsamen Buch, was im Oktober zur Buchmesse in Belgrad vorgestellt wird. Alle Beiträge der Schüler können zum gegenseitigen Lesen und Denken in die Gruppe hochgeladen werden. Los geht´s! Zur Veröffentlichung und sonstigen Fragen stehe ich gern zur Verfügung: antje@federsammler.de +49 (0)3641-2266722
1 Mitglieder
DaZ im Comic erleben
Unser neues DaZ-Projekt wartet auf spannende Geschichten, die von Schülern nichtdeutscher Herkunft in ihren DaZ-Klassen in Thüringen in diesem Schuljahr geschrieben werden. Ausgangspunkt war eine wundervolle Fortbildung in Weimar, an der Lehrer- und Lehrerinnen aus Erfurt, Apolda, Weimar, Leinefelde und Kölleda teilnahmen. Sie alle sind nun eingeladen, die Geschichten ihrer Schüler hier hochzuladen und von den anderen begutachten zu lassen. Viel Spaß wünscht das Federsammler-Team!
1 Mitglieder