Von Zwickau bis nach Erlangen sind es 200 km zu Fuß!!!

Team
Antje Jul 15 '13
Liebes Tagebuch!
Heute ist ein ganz schlechter Tag. Ich habe nicht einen Euro mehr in der Tasche und ich muss Arti suchen und ich weiß von Klara, dass er nach Bayern wollte. Warum auch immer? Thüringen, Sachsen, jetzt Bayern. Das muß doch einen Sinn ergeben! Für Arti ergibt alles immer einen Sinn!
Geändert von Antje Jul 23 '13
Zwickau
Kuschelbird Aug 5 '13
Warum? Warum musste Arti ausgerechnet nach Bayern? Dies ist eine Frage die ich mir nun zum 2000 Mal stelle! Ich laufe nun schon seit gut 30 Minuten durch die Gegend und suche immer noch einen Bahnhof, der mit einem Zug ausgestattet ist, der mich nach Bayern schaffen kann. Noch dazu kommt, dass die Sonne erbarmungslos scheint und es ist nicht eine Wolke am Himmel,hinter der sich die Sonne wenigstens ein paar Minuten verstecken könnte. Tja! Und dann muss ich auch noch pausenlos an Klara deken!
Geändert von Kuschelbird Aug 5 '13
Team
Antje Aug 5 '13
Und ich habe nachgeschaut, von Zwickau nach Erlangen sind es 200 km zu Fuß! Klar, ich könnte trampen. Im Zug würde mich der Schaffner ja sowieso nach einer Fahrkarte fragen. Und dann hätte ich keine und müsste irgendwo in der Pampa aussteigen. Sollte ich das wagen?
Zwickau
Kuschelbird Aug 5 '13
Ich weiß es wirklich nicht. Ach,wenn jetzt wenigstens Klara hier währe,dann müsste ich das nicht mit mirselbst klären. Noch besser währe es, wenn Arti hier währe. Aber wegen dem bin ich ja in dieser Situation. Warum hat er mir nicht bescheit gesagt? Oder besser noch: WARUM hat er mich nicht einfach mitgenommen??? Oh, daforne ist ein Haus oder so etwas in der Art.
Wenn es ein Bahnhof seien sollte schaue ich nach wie viel eine Karte kostet und dann...

Geändert von Kuschelbird Aug 5 '13
Zwickau
Kuschelbird Aug 5 '13
... Tja,was dann eigentlich? Das Geld beim betteln verdienen? Geht nicht!!! Dieses Haus ist das einzige weit und breit. Oh,Mist! Es sieht jetzt garnicht mehr nach Bahnhof aus. Es ist auch keiner. Sondern eine uralte Fabrik  Mann, bin ich bescheuert! Wie soll hier auch ein Zug lang fahren??? Ich laufe nicht neben Schienen sondern neben einer STRAßE!!! Und ich mache mir auch noch Hoffnungen. Völliger Scheiß! Ich sollte wohl mal eine Pause machen. Ich will schließlich zu Arti und nicht irgentwo tot auf einer Straße liegen, weil ich bei dieser Hitze keine Pause gemacht habe und daher an einem Hitzestich gestorben bin (fals das überhaupt geht).
Geändert von Kuschelbird Aug 22 '13
Team
Antje Aug 7 '13
Sebastian ist ja letztens getrampt, hat er erzählt. Aber er hat es hinterher mit seiner MOM zu tun bekommen! Sie war gar nicht begeistert davon. Sogar überhaupt gar nicht. Sollte ich das wirklich mal probieren? Auweia! Wenn mich da einer wegfängt! So ganz "ohne" ist das ja nicht!? Und ich bin eigentlich ein viel zu großes Weichei! Ich dachte eine Weile so für mich hin und kaute an einem Grashalm. Mehr zu essen war ja gerade nicht da. 

Da kam ein alter Mann mit einem schwarzen klapprigen Fahrrad angefahren. Das war mindestens 100 Jahre alt. Und er auch. Hihi! Den konnte ich ja einmal fragen, wie ich hier wieder wegkommen und am besten noch nach Bayern!

Zwickau
Kuschelbird Aug 22 '13
Und ich habe ihn gefragt und jetzt laufe ich hinter ihm durch die alte Fabrik. Ich muss dauernd niesen, weil hier so viel Staub `rum liegt als hätte man hier seit 200 Jahren keinen Staub mehr gew- hihi HATSCHI!!! -ischt. Jetzt bleibt er auch noch stehen und fragt mich ob ich einen Führerschein habe.1.Was hat niesen mit einem Führerschein zu tuen? 2. Sehe ich aus wie 16?
3. Wenn ich tatsechlich 16. währe und einen Führerschein, was würde mir das nützen? Ich habe KEIN Auto!!! Und da gibt es noch viele weitere Gründe, warum ich diese Frage behämmert finde!
Geändert von Kuschelbird Aug 22 '13
Erlangen
YannikFenyves Sep 27 '13
Trotzdem antwortete ich mit dem süßesten Lächeln, das man bei solch einer Frage aufbringen konnte:"Nein, leider nicht"-"Nun gut, dann musst du wohl mit dem Zug oder so fahren!" Wow, was für eine Erkenntnis. Dieser Mann brauchte so lange zum denken, wie er wohl alt war. Aber nun, was blieb mir anderes übrig? "Zufällig ist mein Sohn Zugführer und ich kann ihn mal fragen, ob er dich nach Erlangen bringen kann, deswegen bin ich grad unterwegs zu ihm." Okay, ich musste mich wohl innerlich bei ihm entschuldigen. Das waren schon bessere Aussichten. Ich wartete draußen und nach einiger Zeit kam der doch nicht unsympathische alte Mann wieder und verkaufte mir ein Ticket nach Erlangen für schlappe 5 Euro. "Ähhm, vielen Dank!", sagte ich etwas verlegen, verabschiedete mich von ihm und fuhr nach Hause, um meine Sachen zu packen. ERLANGEN, ich komme...
Zwickau
Anne Sep 30 '13
Jetzt muss ich nur noch einen Bahnhof finden, darum fragte ich ihn wo ein Bahnhof ist und er antwortete ganz lässig :,,Ja, lass ma überlegen.'', dabei runzelte er die Stirn und macht dann einen einleuchtenden Blick, ,,In der Bahnhofstraße!'' Als er dies zuende geredet hatte ging er weg und ich stand nun ganz allein da.
Zwickau
Kuschelbird Okt 3 '13
Das ein Bahnhof an der Bahnhofsraße ist weiß ich auch so. Aber wo ist die Bahnhofstraße???
Hier gibt es ja nicht ein mal... OH! Doch da vorne ist ein Wegweiser. Ich rannte hin ..und da stand tatsächlich>Bahnhofstraße 300 Meter<.
Geändert von Kuschelbird Okt 3 '13
Zwickau
Vivi Okt 4 '13
Also lief ich 300 Meter, Richtung Bahnhofstraße. Oder waren es vielleicht doch 400 oder 500? Auf jeden Fall waren es keine 300. Denk` ich.Puuh, Endlich geschafft! Da ist es. Oder?
NEIN!!!!!!!!!!! Das ist die Post. Bin ich blöd oder bin ich blöd? Plötzlich lief ein älteres Ehepaar an mir vorbei. Die Frau fragte:"Wo ist denn nun der Bahnhof?" "Na da vorne. Hast du deine Brille nicht auf?" Danach verstand ich die Welt nicht mehr. Vielleicht bin ich ja wirklich blöd. Na ja , hauptsache ich komme überhaupt in Erlangen an.

Geändert von Vivi Okt 4 '13
Dieses Thema ist geschlossen